Grundschule Hegge

Schulvereinbarung der Grundschule Hegge im Schuljahr 2018-2019

Liebe Schulfamilie,

unsere Schule soll ein Ort sein, an dem sich alle, die am Schulleben beteiligt sind, wohl fühlen. Deshalb vereinbaren wir gemeinsam folgendes:

 

1. Grundsätzliches Verhalten innerhalb der Schulfamilie

• Wir gehen höflich, rücksichtsvoll und hilfsbereit miteinander um.

• Jedes Kind sowie jede Lehrkraft hat ein Recht auf einen störungsfreien und motivierenden Unterricht.

Wir halten uns an die aufgestellten Vereinbarungen.

• Wir äußern offen unsere Meinungen und respektieren die Ansichten anderer.

• Wir zeigen Verantwortung für unser Reden und Handeln und tragen die entsprechenden Folgen dafür.

 

2. Verhalten der Schülerinnen und Schüler

• Ich erscheine pünktlich und gut vorbereitet in der Schule.

Ich strenge mich im Unterricht an und lasse meine Mitschüler in Ruhe lernen.

Ich grüße im Schulhaus und helfe anderen.

Ich löse Streitigkeiten durch Reden und nicht mit Gewalt.

Ich beleidige andere Kinder nicht mit Worten.

Ich mache in der Schule nichts kaputt.

Ich halte die ganze Schule sauber.

Ich verhalte mich auf den Gängen während der Unterrichtszeit ruhig, damit die anderen Kinder 

konzentriert arbeiten können.

Ich drängle, schubse und renne nicht im Schulhaus.

Ich halte mich an die Regeln der Klassenbücherei.

Ich kaue keine Kaugummis.

Ich bringe kein Handy mit in die Schule.

Ich ziehe im Schulhaus Hausschuhe an.

Ich gehe mit dem Eigentum anderer sorgfältig um.

Ich achte auf einen sparsamen Umgang mit Energie und Wasser.

Ich sortiere Abfälle in die vorgesehenen Behälter (Papier/ Restmüll).

Ich begebe mich nach dem Unterricht auf dem direkten Weg nach Hause.

   

Ich halte die folgende Pausenordnung ein:

• Ich gehe langsam in den Pausenhof und am Ende der Pause wieder zurück.

Ich bleibe auf dem Pausenhof und gehe erst wieder zurück ins Schulhaus, wenn der Schlussgong

ertönt.

  Zur Toilette gehe ich am Anfang und am Ende der Pause.

Ich streite mich nicht.

• Ich kümmere mich um die ausgeliehenen Pausenspielsachen der Spielekiste aus der Aula.

Ich halte die Regeln des Spielplatzes ein.

Ich höre auf die Anweisungen der Pausenaufsicht.

• Bei Regen bleibe ich unter Aufsicht einer Lehrkraft in der Aula. Dort renne und schreie ich nicht.

• Draußen werfe ich keine Schneebälle, Steine und andere harte Gegenstände.

 

Bei wiederholten Verstößen gegen die Schulvereinbarung treten folgende pädagogische Maßnahmen in
Kraft:

Nachdenk-Arbeitsblatt

Hilfsarbeiten mit der Hausmeisterin

Nacharbeitszeiten

Schriftliche Mitteilung an die Eltern

Verweis

  

3. Verhalten der Lehrkräfte

Wir sind Vorbilder in unserem Handeln und Reden für unsere Kinder.

Wir sorgen in einer Atmosphäre des Vertrauens, gegenseitiger Wertschätzung und Lebensfreude für einen Unterricht, der allen Kindern Wissenserwerb ermöglicht, der logisches Denken anbahnt, der die musischen und praktischen Fähigkeiten fördert und selbstständiges Arbeiten aufbaut.

Der Unterricht wird so gestaltet, dass jedes Kind unabhängig von seiner Herkunft und häuslichen Vorerfahrungen optimal gefördert und gefordert wird.

Wir streben eine positive und konstruktive Zusammenarbeit mit den Elternhäusern unserer Schülerinnen und Schüler an.

 

 4. Verhalten der Erziehungsberechtigten

• Wir sorgen dafür, dass unsere Kinder pünktlich und bereits mit Frühstück versorgt, mit angemessenem Arbeitsmaterial und gut vorbereitet in der Schule erscheinen.

Wir vermitteln unseren Kindern eine positive Grundeinstellung gegenüber den Lehrerinnen und der Schule.

Wir zeigen uns am Schulleben interessiert und nehmen regelmäßig an Elternabenden und Elternsprechtagen teil.

Wir verpflichten uns, die Arbeit der Lehrkräfte anzuerkennen und ev. Angeordnete Maßnahmen ( z.B. Bei Verstößen gegen die Schulvereinbarung) mitzutragen und zu unterstützen.

Wir kontrollieren zu Hause selbstkritisch den Medienkonsum unserer Kinder.

Wir überprüfen regelmäßig das Hausaufgabenheft sowie die Hausaufgabenmappe. Der Schulranzen sollte auch immer wieder gereinigt und überwacht werden.

Wir sorgen dafür, dass die Hausaufgaben vollständig angefertigt werden.

Grundschule Hegge | grundschule-hegge@t-online.de | Tel. 0831-24582